MPS

MPS - Die offizielle Android-Version der Veranstaltungsreihe
Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®

Alle Termine, Veranstaltungsorte, teilnehmende Künstler und Bühnenprogramm
MPS

aktualisiert 15.02.2014

Startseite   |   Versionshistorie   |   FAQ   |   Alternative Bezahlmöglichkeiten   |   Impressum   |   


MPS bringt alle wichtigen Infos der Veranstaltungsreihe "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®"
wie z. B.

  • Veranstaltungstermine,
  • Veranstaltungsorte,
  • Bühnenprogramme mit unterschiedlichen Filterfunktionen,
  • teilnehmende Künstler
  • teilnehmende Heerlager
  • teilnehmende Marktstände
  • Gisi informiert (News vom MPS lt. Datenbankstand)
  • Bilder-Galerien
  • Kalenderexportfunktion
  • und weitere, interessante Infos und Features rund ums MPS

aufs Phone.

MPS

Egal, ob man zu Hause mit der Familie oder am Stammtisch mit Freunden mal schnell schauen möchte, wo und wann diese tollen Veranstaltungen stattfinden, oder sich direkt auf dem Festival für das detaillierte Veranstaltungsprogramm interessiert - mit MPS auf dem Phone stehen alle relevanten Infos jederzeit und überall, sofort und aktuell zur Verfügung.

Allen Inhabern der Vollversion steht das regelmässig durchgeführte Datenbank-Update selbstverständlich kostenlos zur Verfügung. Wünsche und Anregungen sind jederzeit herzlich willkommen. Kontakt


Screens, die zeigen, was die App zu bieten hat
#########  #########
Ansicht MPS-Startscreen

Unter Termine sind alle Veranstaltungstermine zu finden.
Hinweis: Ab Version 1.74 erscheint in der Vollversion am Veranstaltungstag unter Termine der sog. "Schnellfilter" (siehe Versionshistorie).
Unter Künstler sind alle teilnehmenden Künstler alphabetisch aufgeführt.
Unter Orte sind alle Veranstaltungsorte alphabetisch aufgeführt.
Unter Bilder-Galerien sind Fotos von den Veranstaltungen zu finden.
Unter Heerlager sind alle teilnehmenden Heerlager alphabetisch aufgeführt.
Unter Marktstände sind alle teilnehmenden Marktstände alphabetisch aufgeführt.
Unter Gisi informiert sind alle News rund ums MPS bis zum aktuellen Datenbankstand erfasst.
Unter News zum Update sind Infos zur aktuellen Datenbankversion enthalten.
Unter Archivierte Termine findet man die Bühnenprogramme der Termine aus der Vergangenheit.
Unter Einstellungen kann die MPS-App angepasst werden.

In der unteren Menüleiste findet man Informationen über die App und zum Veranstalter.
Über den Button "Datenupdate" kann nach aktuellen Daten gesucht (gesonderte Beschreibung hierzu ganz unten) und über einen "Schließen-Button" die App beendet werden.

Hinweis:
MPS wird ohne Datenbank geliefert, d. h. beim ersten Start von MPS erhält der User eine entsprechende Meldung und kann sich mit einem Klick die aktuelle Datenbank vom Server herunterladen.
Für diese Vorgehensweise haben wir uns entschieden, zum einen um den Telefonspeicher zu entlasten und zum anderen weil wir die Datenbank regelmässig aktualisieren und so eine mitgelieferte Datenbank stets veraltet wäre.

Alles, was unter Termine zu finden ist
#########
Ansicht Termine

Alle künftigen Veranstaltungstage chronologisch aufgeführt mit Wochentag, Orts- und Platzangabe.
Über ######### gelangt man immer eine Seite zurück.
Über ######### gelangt man mit einem Klick zurück auf den Startscreen.
Über ######### verkürzt sich die Terminliste auf die Termine, die als Favoriten markiert wurden.

So werden Termine als Favoriten gekennzeichnet:
Lange auf einen Termin klicken, ein Dialogfenster öffnet sich und der Termin wird als Favorit gekennzeichnet.
.

Die grüne LED leuchtet, wenn der Favoriten-Modus eingestellt ist.

Über ######### kann die Liste nach Veranstaltungsort und Monat gefiltert werden. Die grüne LED leuchtet, wenn Filter aktiv sind.

Tipp:
Lange auf einen Termin klicken und es öffnet sich ein Dialogfenster für die Übernahme in den Kalender.

#########
Ansicht Filtermöglichkeiten unter Termine

Hinweis: Als Default-Einstellung ist das Häkchen bei "Vergangene Termine ausblenden" gesetzt.
Wer also auch vergangene Termine einsehen möchte, muss dieses Häkchen herausnehmen.

#########
Ansicht nach Auswahl eines Termines

Es wird das detaillierte Festivalprogramm nach Uhrzeit angezeigt. Links sieht man die Uhrzeit, zu der ein Event stattfindet und wie lange dieses dauert. Rechts unterhalb des Events steht, auf welcher Bühne/Platz das Event stattfindet. Sofern ein Künstler/Band in der Künstlerübersicht als Favorit gekennzeichnet wurde, sind alle Auftrittstermine dieses Künstlers/der Band mit dem Favoriten-Stern gekennzeichnet.

Tipp:
Lange auf einen Termin klicken und es öffnet sich ein Dialogfenster für die Übernahme in den Kalender.

Die Buttons in der unteren Menüleiste:

######### eine Seite zurück
######### zurück auf den Startscreen
######### Im Moment zeigt die zur aktuellen Uhrzeit laufenden Events der Veranstaltung
######### Festivalprogramm filtern (siehe übernächster Screen)
######### Unter Mehr findet man
  • Eintrittspreise
  • Info zur Veranstaltung
  • Info Zum Ort
  • Heerlager
  • Marktstände
#########
Ansicht der Filtermöglichkeiten beim Festivalprogramm

Es kann nach einem bestimmten Begriff/Künstler gesucht werden. Mit Eingabe des ersten Buchstabens werden von MPS die im Festivalprogramm vorhandenen Begriffe/Künstler zur Auswahl vorgeschlagen.

Es kann nach Bühnen-Nummer gesucht werden und/oder nach den Bühnenbezeichnungen bzw. sonstigen Veranstaltungsplätzen innerhalb des Veranstaltungsgeländes.

... oder man benutzt den Filter für das Anzeigen aller Events ab einer bestimmten Uhrzeit.

... oder man lässt sich nur die als Favorit markierten Künstlern über den Filter anzeigen.

Wichtig: Häkchen setzen nicht vergessen. Erst wenn bei der entsprechenden Filtermöglichkeit links außen das Häkchen gesetzt wurde, ist der Filter aktiviert.

#########
Ansicht Eintrittspreise
#########
Ansicht Info zur Veranstaltung
#########
Ansicht Zum Ort

Es werden alle künftigen Veranstaltungstermine in diesem Ort angezeigt.

Wählt man in dieser Ansicht einen Termin aus, gelangt man in das detaillierte Festivalprogramm des ausgewählten Veranstaltungstages.

Tipp:
Kalenderfunktion!
Wie oben beschrieben, lange auf einen Termin klicken.

Die Buttons in der unteren Menüleiste:

Über ######### wird Google-Maps oder ein auf dem Handy installiertes vergleichbares Programm (z. B. Motonav) geöffnet und man sieht den Ort auf der Karte. Wer mag, kann gleich noch eine Routenberechnung durchführen, um die Entfernung und evtl. Fahrtzeit zu ermitteln.
Voraussetzung hierfür ist in der Regel eine Internetverbindung.

Über ######### erhält man, sofern vorhanden, eine Anfahrtsbeschreibung mit Tipps zum Parken, Zelten, und sonstigen nützlichen Infos des Veranstalters.

Über ######### gelangt man zur Bildergalerie (Achtung, das Handy muss hierzu online sein!)

Über ######### kann man sich, soweit in der Datenbank vorhanden, Termine vergangener Veranstaltungen anzeigen lassen. Defaultmässig ist der Filter so eingestellt, dass nur zukünftige Termine angezeigt werden.

#########
Ansicht nach Klick auf einen Künstler bzw. eine Band im Festivalprogramm

Es werden alle Orte mit Datum aufgeführt, in denen der Künstler bzw. die Band auftreten.

Tipp:
Auch hier mit Kalenderfunktion!
(Beschreibung unter Künstler)

Sofern der Künstler eine Homepage hat, kann man diese über ######### aufrufen.

Unter ######### findet man eine Beschreibung zum ausgewählten Künstler bzw. zur ausgewählten Band.

Über ######### kann man sich, soweit in der Datenbank vorhanden, Termine vergangener Veranstaltungen anzeigen lassen. Defaultmässig ist der Filter so eingestellt, dass nur zukünftige Termine angezeigt werden.

#########
Ansicht nach Klick auf einen Auftrittsort eines bestimmten Künstlers bzw. Band

Es werden die Auftrittstermine des Künstlers bzw. der Band unter Angabe von Uhrzeit und Bühne vom zuvor ausgewählten Veranstaltungsort angezeigt.

Tipp:
Auch hier mit Kalenderfunktion!


Alles, was unter Künstler zu finden ist
#########
Ansicht aller Künstler/Bands
in alphabetischer Reihenfolge, die beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® auftreten.

Hier kann man sich seine Lieblingskünstler/-Bands als Favoriten markieren.
Diese Favoriten-Sterne werden dann bei den Auftrittsterminen des Künstlers/der Band im Bühnenprogramm angezeigt.

#########
Ansicht nach Klick auf einen Künstler/eine Band

Es werden alle Orte mit Datum aufgeführt, in denen der Künstler bzw. die Band auftreten.

Tipp Kalenderfunktion:
Um alle Auftrittstermine an einem bestimmten Veranstaltungsort in den Kalender einzutragen, lange auf den Ort klicken, Kalender auswählen und alle Auftrittstermine der Band/des Künstlers werden in den Kalender eingetragen.

Hinweis:
Ab Android 4.0 (ICS) wird eine offizielle API für die Kalenderfunktion verwendet, in der es nicht mehr möglich ist, mehrere Termine auf einmal in den Kalender zu übernehmen, weshalb bei Geräten mit Android 4.0 und höher an dieser Stelle keine Kalenderfunktion angezeigt wird.

Sofern der Künstler eine Homepage hat, kann man diese über ######### aufrufen.

Unter ######### findet man eine Beschreibung zum ausgewählten Künstler bzw. zur ausgewählten Band.

Wählt man einen Veranstaltungsort/-tag in dieser Ansicht aus, gelangt man in die nach diesem Künstler/dieser Band gefilterte Programmübersicht (wie bereits unter Terminen beschrieben).

Über ######### kann man sich, soweit in der Datenbank vorhanden, Auftrittstermine vergangener Veranstaltungen anzeigen lassen. Ausgenommen davon sind bereits archivierte Veranstaltungen, also im Regelfall Veranstaltungen aus der vergangenen Saison. Defaultmässig ist der Filter so eingestellt, dass nur zukünftige Auftrittsorte angezeigt werden.

Alles, was unter Orte zu finden ist
#########
Ansicht aller Orte
in alphabetischer Reihenfolge, in denen das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® stattfindet.

Tipp:
Kalenderfunktion!
Um Veranstaltungstermine in den Kalender einzutragen, lange auf einen Ort klicken, Kalender auswählen und die Veranstaltungstermine des ausgewählten Veranstaltungsortes werden in den Kalender eingetragen.

#########
Ansicht nach Auswahl eines Veranstaltungsortes

Es werden alle Veranstaltungstermine aufgelistet, an denen das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® am ausgewählten Ort stattfindet.

Tipp:
Auch hier Kalenderfunktion!

Über ######### wird Google-Maps oder ein auf dem Handy installiertes vergleichbares Programm (z. B. Motonav) geöffnet und man sieht den Ort auf der Karte. Wer mag, kann gleich noch eine Routenberechnung durchführen, um die Entfernung und evtl. Fahrtzeit zu ermitteln.
Voraussetzung hierfür ist in der Regel eine Internetverbindung.

Über ######### ist die Anfahrt zum Veranstaltungsort sowie Zeltmöglichkeiten am bzw. um den Veranstaltungsort herum beschrieben.

Wählt man einen Veranstaltungstag in dieser Ansicht aus, gelangt man in die detaillierte Programmübersicht des Tages (wie bereits unter Terminen beschrieben).

Über ######### gelangt man zur Bildergalerie (Achtung, das Handy muss hierzu online sein!)

Über ######### kann man sich, soweit in der Datenbank vorhanden, die Termine vergangener Veranstaltungen anzeigen lassen. Defaultmässig ist der Filter so eingestellt, dass nur zukünftige Veranstaltungstermine angezeigt werden.

Alles, was unter Bilder-Galerien zu finden ist
#########
Ansicht aller Orte
in alphabetischer Reihenfolge, zu denen es Galerien gibt.

Hinweis: Die Galerien können nur angezeigt werden, wenn eine Verbindung zum Internet besteht

Anklicken eines Ortes öffnet eine Liste der zur Verfügung stehenden Galerien.

Über ######### erhalten Sie allgemeine Informationen zu den Galerien.

Hinweis:
Leider gibt es ab 2011 auf der Spectaculum-Homepage nur für sehr wenige Veranstaltungsorte Bilder und somit stehen in der Bilder-Galerie der App hauptsächlich Bilder aus 2010 zur Verfügung. Auch wenn die Bilder-Galerie derzeit etwas "mager" ausfällt, lasse ich die Bilder-Galerie auf jeden Fall mal drin, da sie immerhin einen Eindruck vom Festival vermitteln.

#########
Ansicht nach Auswahl eines Veranstaltungsortes

Angezeigt wird eine Liste aller Galerien zum gewählten Ort, ggf. aus mehreren Jahren.

#########
Ansicht nach Auswahl einer Galerie

Die Vorschaubilder sind anklickbar und öffnen das betreffende Bild in Original-Größe.

Wenn die gewählte Galerie mehrere Seiten umfasst, können die einzelnen Seiten über die (dann grünen) Links/Rechts Pfeile aufgerufen werden.

Der nach oben weisende Pfeil in der Mitte führt zurück zur Galerie-Liste.


Alles, was unter Heerlager zu finden ist
#########
Ansicht teilnehmender Heerlager
in alphabetischer Reihenfolge. Rechts unten wird die Anzahl aller beim MPS gemeldeten Heerlager angezeigt.
#########
Ansicht nach Auswahl eines Heerlagers. Es werden alle Veranstaltungstermine, zu denen das Heerlager beim MPS angemeldet ist/war, angezeigt.

Alles, was unter Marktstände zu finden ist
#########
Ansicht teilnehmender Marktstände
in alphabetischer Reihenfolge. Rechts unten wird die Anzahl aller am MPS teilnehmenden Marktstände angezeigt.

Über ######### kann man die Liste der Marktstände nach Kategorien filtern.

#########
Ansicht nach Auswahl eines Marktstandes. Es werden alle Veranstaltungstermine, zu denen dieser Marktstand angemeldet ist, angezeigt.

Über ######### erhält man ein Bild des Marktstandes sowie die Kontaktdaten.

Sofern der Markthändler eine Homepage betreibt, gelangt man über ######### auf die entsprechende Website.


Alles, was unter Gisi informiert zu finden ist (nur in der Vollversion)
#########

Hier findet man die News zum MPS analog zur News-Seite der Spectaculum-Homepage, wie sie zum Stand der Datenbankfertigung vorliegen.
Informationen rund ums MPS stehen somit über die App offline zur Verfügung.

Achtung! Diese News werden mit der Datenbank geliefert, d. h. Informationen, die neuer sind als die Datenbank, sind dort selbstredend nicht enthalten.
Wer aus der App heraus auch die aktuellsten Beiträge einsehen möchte, kann über ######### auf die News-Seite der Spectaculum-Homepage gelangen und ggf. von dort auf weitere Social Network-Seiten des Spectaculums weiter surfen. Für diese Aktion muss das Handy online sein.


Alles, was unter Einstellungen zu finden ist
#########
Hier kann die MPS-App individuell nach persönlichem Geschmack in der Optik und vom Verhalten her eingestellt werden.

Es stehen folgende Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Alle gewählten Einstellungen bleiben beim Verlassen der App gespeichert.

Hinweis: Damit die Einstellung "Beim Start automatisch nach neuer Datenbank suchen" beim nächsten Start der App greift, muss das Handy online sein.

Datenbankupdate
#########
Ob, wann und wie oft eine kostenlose Datenbankaktualisierung vorgenommen wird, entscheidet jeder User grundsätzlich ganz individuell.
Über ######### wird geprüft, ob es eine aktuellere Datenbankversion gibt. Ist dies der Fall, kann sich der User das Update herunterladen oder aber den Vorgang abbrechen.
Liegt keine neue Datenbankversion vor, wird dem User eine kurze Meldung dazu eingeblendet.
Nach einem Daten-Update öffnet sich automatich die Update-Info. Diese kann auch noch zu einem späteren Zeitpunkt über den Startscreen abgerufen werden.

Wurde unter Einstellungen "Beim Start automatisch nach neuer Datenbank suchen" ausgewählt, wird bei jedem Start der App nach einer aktuellen Datenbank gesucht. Liegt eine neuere Datenbankversion vor, erscheint der Daten-Update-Dialog mit der Möglichkeit, die aktuelle Datenbank-Version herunterzuladen. Voraussetzung dafür ist, dass der User mit dem Handy online ist, wenn er die App startet.
Liegt keine neuere Datenbank-Version vor oder das Handy ist zum Zeitpunkt des Öffnens der App offline, wird die App ganz normal ohne weiteren Zwischendialog geöffnet.

Hinweis:
Für diese Aktion muss das Handy online sein und es fallen hierfür je nach Mobilfunkvertrag evtl. Verbindungskosten an, die vom User zu tragen sind.

Versionserkennung
Ansicht, wenn die MPS-App über den Market bezogen wurde Ansicht, wenn die MPS-App als
personalisierte Version bezogen wurde
#########
#########
Hinweis: Die Versionserkennung funktioniert auch im Offline-Betrieb!

MPS ist lauffähig ab Android V1.6 und die Demo kann ab V2.2 (FroYo) auch auf der Speicherkarte installiert werden.
Für die Vollversion gilt dies aufgrund des Kopierschutzes leider nicht (Limitierung seitens Google-Market); sollten Sie Wert auf diese Eigenschaft legen, so können Sie sich hier über eine personalisierte Version informieren.

MPS - Demo

nach oben    

Idee, Entwicklung und Design Coss consulting & sale support
Vertrieb und Datenbankpflege Nicole Babbe
in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, Gisbert Hiller

Verwendete Icons:
Fatcow
Onebit
Pixel-Mixer

MPS, Download bei heise